Home
Disziplinen
Schießanlage
Anfahrt
Veranstaltungen
Kontakt-Formular
Impressum
Datenschutz

 

Der Sportschützenverein Borghausen e.V. ist Mitglied im BDS (Bund Deutscher Sportschützen 1975  e.V.) und dieser ist nach dem DSB (Deutscher Sportschützenbund) der zweitgrößte Sportschützenverband in Deutschland.

Vorwiegend wird in unserem Verein das sportliche Großkaliber- Schießen mit Lang- und Kurzwaffen betrieben.

Als Kurzwaffen-Disziplinen werden hauptsächlich die 25 m Präzision, die Zeitserie und das Intervallschießen trainiert.

Bei den Langwaffen wird die 100 m Präzision, die Zeitserie, das Intervallschießen und zusätzlich noch die Symbolscheibe beschossen. 

Innerhalb dieser Disziplingruppen finden in den einzelnen Disziplinen verschiedene Waffentypen, unterschieden nach Waffenart und Kaliber, Verwendung. 

Als zusätzliche Langwaffendisziplin ist bei uns das Trap-Schießen möglich, früher auch als Tontauben-Schießen bezeichnet. Hier wird mit einer Bockdoppelflinte auf eine, von einer Turbulenz-Wurfmaschine herausgeschleuderte Wurfscheibe geschossen.

Natürlich ist eine strikte Einhaltung der Sicherheitsvorschriften oberstes Gebot.

 

 

 

          

ssv.borghausen@web.de
google-site-verification: googleb685cdb04d7a9a8f.html